RSS Facebook Twitter

Hauptseite » Aktuell » Enfocus hat die Verfügbarkeit von PitStop 2017 (Pro und Server) bekannt gegeben

Enfocus hat die Verfügbarkeit von PitStop 2017 (Pro und Server) bekannt gegeben

impressed.png

Die neue Version mit vielen Neuerungen ist ab sofort bei Impressed erhältlich.

Die wichtigste in Kürze

  • PDF Geomapper-Technologie
    Eine der wichtigsten Neuerungen ist die in PitStop 2017 integrierte Geomapper-Technologie, welche es erlaubt, unsichtbare Objekte (bzw. Objekte welche nicht zum Rendern benötigt werden) vom Preflight auszunehmen. Solche Objekte lassen sich auch sicher entfernen und damit die Dateigröße von Daten reduzieren.
  • Farbauftrags-Berechnung mit Ausnahme von bestimmten Separationen
  • Hinzufügen von Objekten, basierend auf PDF Seiten-Rahmen
  • Anzeige von Ebenen-Informationen im PitStop Report
  • Flexibles Umsortieren und Löschen von Seiten
  • Neue Optionen für Objekt- und Seiten-Skalierung
  • Neue Optionen für Transparenzen & Masken
  • DeviceLink-Profile für Farb-Konvertierung und -Gesamtfarbauftrags-Beschränkung
  • Support für MacOSX 10.12 (Sierra)
  • Support für Windows 10 Anniversary Update (1507)

Alles über die Neuerungen im Einzelnen, sowie Preise und Demos und Videos unter
http://www.impressed.de


Hauptseite

Kategorien

Die neusten Forenbeiträge



Sitemap





nach oben