RSS Facebook Twitter

Hauptseite » Aktuell » Warum lohnt sich visuelle Kommunikation in Zeiten des Social Web?

Warum lohnt sich visuelle Kommunikation in Zeiten des Social Web?

Visuelle Kommunikation ist unverzichtbarer Bestandteil professioneller Kampagnen und Markenauftritte. Heute sind GIFs, Videos, Bilder und Grafiken fester Bestandteil aller sozialen Netzwerke und Kanäle. Doch warum ist das eigentlich so?

maler_pixabay.jpgEin Bild geht um die Welt. Als eine Linienmaschine im Hudson River notlandet, geht die erste Information über Twitter online. Der Tweet wird von Fernsehsendern aufgegriffen. Was sich jedoch wirklich verbreitet, ist das Bild, das dem Tweet angehängt ist. Diese Notlandung machte Twitter bekannt und zeigte die Macht der Bilder.

Was ist visuelle Kommunikation?
Pro Sekunde nimmt das Augen zehn Millionen Informationen auf und leitet sie an das Gehirn weiter. Etwa 80 Prozent aller Informationen nehmen wir über unsere Augen wahr. Wir erfassen Bilder schneller als andere Informationen.

Menschen haben die Fähigkeit, sich an bereits gesehene Bilder zu erinnern und diese in unserem Kopf abzurufen. Auch wenn uns ein Bild nicht wirklich begeistert, hat unser Unterbewusstsein einen rsten Eindruck abgespeichert. Weiter zum Artikel.


Hauptseite

Kategorien

Die neusten Forenbeiträge



Sitemap





nach oben