Tipps, Tricks, Tutorials über Adobe InDesign

MadeToPrint & MadeToCompare für vjoon K4 unterstützen Adobe CC 2019

12.12.2018

axaio_PR_Bild_1000x350_12_18

vjoon hat kürzlich seine neue K4-Version für Adobe Creative Cloud 2019 veröffentlicht. Gleichzeitig haben wir sichergestellt, dass auch MadeToPrint sowie MadeToCompare mit der neuesten K4-Version unter CC 2019 kompatibel sind.

MadeToPrint für vjoon K4
MadeToPrint für K4 ist ein InDesign-Plugin, das es K4-Anwendern ermöglicht, verschiedene Dateiformate hochautomatisiert und standardisiert direkt aus der K4-Redaktionsdatenbank zu exportieren. MadeToPrint ist in zwei Automatisierungs-Versionen erhältlich – Auto oder Server – je nach Automatisierungs-Anforderung des Kunden:

• MadeToPrint Auto K4 ist eine InDesign Desktop-Erweiterung für die automatisierte, statusbasierte Ausgabe aus vjoons Redaktionssystem K4. K4-Anwender profitieren von den zeitsparenden MadeToPrint-Ausgabemöglichkeiten, die vollständig in den Redaktions-Workflow integriert sind und so einen hoch-effizienten Ausgabeprozess garantieren. Auf diese Weise können Verlage ihre Druck- und Exportvorgänge für diverse Publikationsformate standardisieren und größere Funktionalität wie auch Kontrolle über verschiedene Ausgabearten erlangen. Die Fehlerquote wird reduziert, was zu Kosten- und Zeitersparnis führt.

• MadeToPrint Server K4 eignet sich insbesondere für Unternehmen mit einer hochvolumigen Datenverarbeitung. K4 wird über einen Jobticket-Modus von MadeToPrint angesteuert und erlaubt die automatisierte Ausgabe von InDesign-Layouts direkt aus der Redaktions-Datenbank. Mit MadeToPrint Server K4 können Nutzer von vjoons Redaktionssystem sowohl von der Leistungsfähigkeit und Stabilität des Adobe InDesign Servers als auch von der effizienten MadeToPrint-Ausgabe-Funktionalität profitieren.

MadeToCompare für vjoon K4
MadeToCompare ist die ideale Lösung für das Änderungs- und Versions-Management in Redaktionsumgebungen, die mit Adobe InCopy arbeiten. MadeToCompare zeichnet sich durch das Erkennen und komfortable Sichtbarmachen selbst kleinster Unterschiede zwischen zwei InCopy-Dokumentversionen aus. Auf diese Weise können Textabschnitte und einzelne Wörter einfacher und schneller gefunden, verglichen und bearbeitet werden, was besonders im Redaktionsumfeld mit verschiedenen Teams das Nachverfolgen vereinfacht. Durch die MadeToCompare-Schnittstelle zu vjoon K4 können zwei K4-Artikelversionen direkt aus dem System miteinander verglichen werden. MadeToCompare bietet durch seine hohe Genauigkeit die Sicherheit, bei der Text- und Änderungskontrolle, keine wichtigen Details übersehen zu haben.

Weitere Informationen

Veranstaltungen

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen. pdf-icon Hier eine kleine Anleitung.

Veranstaltungen
24.01.2019

Impressed GmbH, Hamburg
Donnerstag, 24. Jan. 2019, 10.00 - 10.30 Uhr

Webinar

Wir stellen Ihnen in diesem kostenlosen ca. halbstündigen Webinar das neue Enfocus Switch PDF Review Modul zur Freigabe von PDF-Druckdaten vor. Wir zeigen Ihnen, wie Sie die Lösung in bestehende Enfocus Switch-Workflows einbinden und somit die Freigabeprozesse mit Ihren Kunden erheblich beschleunigen können.

Ja

Organisator: Impressed GmbH

Kontaktinformation: Detlef Grimm, E-Mailschulungen AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=250

Enfocus Switch PDF Review Modul
Veranstaltungen
24.01.2019

Hochschule der Medien, Stuttgart
Donnerstag, 24. Jan. 2019, 18.00 Uhr

Vortrag

Wie jedes Jahr im Januar besucht uns Monika Gause mit Neuigkeiten zu Illustrator und aus der restlichen Publishing-Welt. Der Abend ist pickepacke voll: Zunächst zeigt uns Monika alles Neue, was uns Adobe in Illustrator 2019 gepackt hat. Anschließend zeigt sie verschiedenen Möglichkeiten der realistischen Darstellung: Verläufe, Verlaufsgitter, Angleichungen und wie man sie in den Griff bekommt. Dazu gehört auch die Vorstellung des kostenlosen Plugin Mesh Tormentor. Abgeschlossen wird mit dem "Best-of" aus einem Infografik/Dokumentation-Seminar, das Monika letztes Jahr in München gehalten hat. Es ist nicht nötig Tickets zu kaufen oder eine Registrierung durchzuführen. Komme einfach vorbei! Wir freuen uns Katharina Frerichs und Christoph Steffens

Kostenlos, Ticketkauf oder Anmeldung ist nicht nötig.

Nein

Organisator: IDUG Stuttgart

Kontaktinformation: Christoph Steffens, E-Mailchristoph.steffens AT gmail DOT com

Illustrator mit Monika Gause

HDS Portalpartner

HDS Portalpartner
PBU_Logo_weiss
HDS Portalpartner
AXA_Company_logo_rgb_Graustufen
HDS Portalpartner
Quark-startseite
HDS Portalpartner
callas_grau
HDS Portalpartner
cleverprinting_logo_white
HDS Portalpartner
flyerline_startseite