Aktuell: Affinity Publisher, Designer, Photo

Affinity: Unterstützung für die kreative Community

23.03.2020

affintiy1000

Diese Solidarität ist wunderschön. Toll, das sich Firmen Gedanken über die Community machen und versuchen, nach ihren Möglichkeiten Unterstützung zu bieten!

Newsletter an die Community von AFFINITY

Leider erreichen uns immer mehr Nachrichten aus der kreativen Community, wie hart die Auswirkungen der durch COVID-19 ausgelösten Pandemie auch diesen Wirtschaftsbereich treffen. Wir wissen zwar, dass wir für viele dieser Probleme keine Lösung haben, aber wir möchten in diesen schweren Zeiten trotzdem so viel Unterstützung leisten, wie wir können.

Darum haben wir uns zu drei Schritten entschlossen, die ab heute umgesetzt werden. Und zwar:

  • Eine neue 90-tägige kostenlose Testperiode für die Mac- und Windows-Versionen der gesamten Affinity-Suite.
  • Ein Rabatt von 50 % für alle, die unsere Apps lieber für Mac, Windows oder iPad kaufen möchten.
  • Auftragsarbeiten für mehr als 100 Freiberufler. Hierfür werden wir das gesamte Budget für Auftragsarbeiten, das normalerweise für ein Jahr vorgesehen ist, innerhalb der nächsten drei Monate aufwenden. Nähere Informationen zu diesen Projekten folgen in Kürze.

Wir hoffen, dass wir mit der 90-tägigen kostenlosen Testperiode und den stark gesenkten Preisen allen das Leben etwas erleichtern, die beruflich auf Kreativsoftware angewiesen sind und jetzt von zu Hause aus arbeiten müssen – ohne Zugriff auf ihr übliches „Handwerkszeug“. Außerdem möchten wir so auch Schülern und Studenten helfen, die unsere Software sonst nur auf ihren Schul- bzw. Universitätscomputern benutzen. Die Mehrausgaben für Auftragsarbeiten durch Freiberufler sind unser Beitrag, die schwierige Einkommenslage dieser kreativen Köpfe etwas zu stabilisieren und so auch einen Teil der Branche zu stärken, der von der aktuellen Krise besonders stark betroffen ist.

Die kostenlosen Testzeiträume und zusätzlichen Rabatte bieten wir zunächst bis zum 20. April an. Selbstverständlich werden wir diese Maßnahmen kontinuierlich neu bewerten, da sich die Lage ja ständig ändert.

Wir haben entsprechende Posts auch auf Facebook und Twitter veröffentlicht. Vielleicht möchten Sie unsere Pläne ja mit Ihren Freunden teilen.

Auch wir arbeiten jetzt alle im Home Office!

Unser gesamtes Team hat mittlerweile die Büros in Nottingham geräumt und wir arbeiten alle von zu Hause aus. Natürlich stört das ein wenig unseren normalen Workflow, aber wir programmieren weiter an neuen Features und sind zuversichtlich, dass wir auch „aus der Ferne“ gute Fortschritte machen.

Bei unserem Kunden-Support sind die Einschränkungen bedauerlicherweise etwas größer. Wir können zur Zeit leider keine Telefonate entgegennehmen. Da auch in Großbritannien die Schulen demnächst geschlossen werden, muss unser Support-Team neben seinem „normalen Job“ jetzt auch die Betreuung seiner großen und kleinen Kinder übernehmen. Selbstverständlich geben wir alle weiterhin unser Bestes, aber wir bitten um Ihr Verständnis, wenn der Support in diesen Tagen vielleicht nicht ganz so schnell auf Ihre Anfragen per E-Mail reagiert, wie Sie es gewohnt sind.

Haben Sie ein Problem, das vielleicht andere Mitglieder unserer Community lösen können, posten Sie es doch bitte zuerst in unserem Forum und wenden Sie sich erst dann direkt an uns, wenn Sie keine Hilfe finden konnten. Damit würden Sie uns die Arbeit sehr erleichtern.

Keiner von uns weiß so recht, was er in dieser noch nie da gewesenen Situation sagen oder tun soll. Aber mehr als alles andere wünschen wir Ihnen Gesundheit. Achten Sie gut auf sich und Ihre Lieben, dann lässt sich auch diese wirklich schwere Zeit viel leichter überstehen.

Mit freundlichen Grüßen
Ashley Hewson Managing Director

Mehr zum Thema: Alle Beiträge Affinity, Seltsame Beziehung - Affinity Photo auf dem iPad | Logos in Affinity Publisher Beta platzieren | Rotierende Polygone in Affinity Designer erstellen

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
04.06.2020

Ortsunabhängig
Donnerstag, 04. Juni 2020, 10.00 - 10.30 Uhr

Webinar

Wir stellen Ihnen anhand konkreter Workflows die Möglichkeiten und Vorteile einer automatischen PDF-Prüfung und -Korrektur vor.

Ja

Organisator: Impressed GmbH

Kontaktinformation: E-Mailschulungen AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=113

Switch PDF Automation Server
Veranstaltungen
10.06.2020

Die smarte PDF-Workflow-Lösung für Druckereien

Ortsunabhängig
Mittwoch, 10. Juni 2020, 10.00 - 10.30 Uhr

Webinar

In diesem kostenlosen ca. halbstündigen Webinar stellen wir Ihnen das neueste Produkt aus dem Hause Impressed vor: Der Impressed Workflow Server (IWS) ist eine automatisiert arbeitende PDF-Workflow-Lösung für Druckereien mit einer zentralen, Datenbank-gestützten Jobverwaltung und einer Browser-basierten Jobsteuerung. Die Bedienoberfläche des IWS ermöglicht eine Übersicht über die aktuellen in der Produktion befindlichen Dateien und kann deren weiteren Verlauf steuern. Der IWS automatisiert und standardisiert somit die Produktion.

Ja

Organisator: Impressed GmbH

Kontaktinformation: E-Mailschulungen AT impressed DOT de

https://impressed-workflow-server.de/

Der Impressed Workflow Server (IWS)
HDS Portalpartner
HDS Portalpartner
callas_grau
HDS Portalpartner
AXA_Company_logo_rgb_Graustufen
HDS Portalpartner
PBU_Logo_weiss