Aktuelles, Tipps, Tricks, Tutorials über Adobe Photoshop

Photoshop - selektive Farbkorrektur

21.12.2018

farbe1000

Drei grundlegende Photoshop-Werkzeuge setzen auf völlig verschiedene Farbmodelle: Die »Farbbalance« basiert auf RGB, »Farbton/Sättigung« auf HSB und die »Selektive Farbkorrektur« auf CMYK. Die leicht verständliche subtraktive Farbmischung des CMYK-Modells kennen Sie vielleicht noch aus Ihren ersten Malversuchen mit Tuschekasten und Pinsel. Das macht die digitale »Selektive Farbkorrektur« ziemlich intuitiv, wenn Sie die Farbgrundlagen seitdem nicht vergessen haben.

Die Farbwahrnehmung ist eine der Glanzleistungen der Evolution. Dass unsere tierischen Vorfahren dadurch reife von unreifen Früchten visuell unterscheiden konnten oder warum sich rot als Warnfarbe etablierte, interessiert die meisten Menschen heute kaum. Aber Bilder mag jeder.

Und jeder reagiert, bewusst oder meist unbewusst, auf die in Bildern präsentierten Farben. Nicht umsonst sind „Looks“ eines der angesagtesten Themen in der Bildbearbeitung. Profis optimieren ihre Bildkreationen auf die Farbwahrnehmung der Laien, und die Laien fragen sich beständig „Wie geht das?“.

Das Gespür für Stil und Farben kann diese Photoshop-Akademie nicht ersetzen. Aber die »Selektive Farbkorrektur« ist ein sehr hilfreiches Werkzeug, um Farbe und Kontrast eines Bildes recht intuitiv zu optimieren.

DOCMA Artikel weiter lesen | Von Olaf Giermann | Gratisheft bestellen

Veranstaltungen

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen. pdf-icon Hier eine kleine Anleitung.

Veranstaltungen
24.01.2019

Impressed GmbH, Hamburg
Donnerstag, 24. Jan. 2019, 10.00 - 10.30 Uhr

Webinar

Wir stellen Ihnen in diesem kostenlosen ca. halbstündigen Webinar das neue Enfocus Switch PDF Review Modul zur Freigabe von PDF-Druckdaten vor. Wir zeigen Ihnen, wie Sie die Lösung in bestehende Enfocus Switch-Workflows einbinden und somit die Freigabeprozesse mit Ihren Kunden erheblich beschleunigen können.

Ja

Organisator: Impressed GmbH

Kontaktinformation: Detlef Grimm, E-Mailschulungen AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=250

Enfocus Switch PDF Review Modul
Veranstaltungen
24.01.2019

Hochschule der Medien, Stuttgart
Donnerstag, 24. Jan. 2019, 18.00 Uhr

Vortrag

Wie jedes Jahr im Januar besucht uns Monika Gause mit Neuigkeiten zu Illustrator und aus der restlichen Publishing-Welt. Der Abend ist pickepacke voll: Zunächst zeigt uns Monika alles Neue, was uns Adobe in Illustrator 2019 gepackt hat. Anschließend zeigt sie verschiedenen Möglichkeiten der realistischen Darstellung: Verläufe, Verlaufsgitter, Angleichungen und wie man sie in den Griff bekommt. Dazu gehört auch die Vorstellung des kostenlosen Plugin Mesh Tormentor. Abgeschlossen wird mit dem "Best-of" aus einem Infografik/Dokumentation-Seminar, das Monika letztes Jahr in München gehalten hat. Es ist nicht nötig Tickets zu kaufen oder eine Registrierung durchzuführen. Komme einfach vorbei! Wir freuen uns Katharina Frerichs und Christoph Steffens

Kostenlos, Ticketkauf oder Anmeldung ist nicht nötig.

Nein

Organisator: IDUG Stuttgart

Kontaktinformation: Christoph Steffens, E-Mailchristoph.steffens AT gmail DOT com

Illustrator mit Monika Gause

HDS Portalpartner

HDS Portalpartner
AXA_Company_logo_rgb_Graustufen
HDS Portalpartner
flyerline_startseite
HDS Portalpartner
cleverprinting_logo_white
HDS Portalpartner
Quark-startseite
HDS Portalpartner
PBU_Logo_weiss
HDS Portalpartner
callas_grau