Alles um PDF und Print

Pixartprinting ist mit dem License Server in der Cloud

04.11.2019

PixartPrinting-1000x350

callas software hat kürzlich den License Server veröffentlicht, eine dynamische Methode zur Lizenzierung von callas-Produkten. Mit der Einführung des Lizenzservers konnte Pixartprinting in eine cloudbasierte Infrastruktur migrieren, in der sie nicht auf ein bestimmtes Set von Servern festgelegt sind, auf denen pdfToolbox läuft. Jetzt können sie je nach Arbeitslast beliebig viele Server hinzufügen oder entfernen.

Eine sich wandelnde E-Commerce-Landschaft

Pixartprinting ist eine schnell wachsende Online-Druckerei, die davon überzeugt ist, dass sich die E-Commerce-Landschaft dramatisch verändert hat. Sie sind mit einer wachsenden Produktpalette, größeren Mengen, geografisch verteilten Märkten, verteilter Fertigung und – vor allem – anspruchsvollen Kunden konfrontiert. Conrado Camacho, technischer Leiter bei Pixartprinting, sagt: "Wir müssen uns mit einigen Herausforderungen auseinandersetzen. Dazu gehören skalierbare schnell wachsende Volumina, flexible Prozesse, die auf dem Feedback des Marktes basieren und mit denen wir neue Drucktechnologien adaptieren können. Dabei müssen wir uns der Kosten bewusst sein, um die Rentabilität von Pixartprinting zu erhalten." Alessio de Zotti, Leiter Fertigungssoftware bei Pixartprinting, fügt hinzu: "Glücklicherweise bieten uns ein cloudbasiertes Computing und die Zusammenarbeit mit Unternehmen, die diese Möglichkeiten verstehen, die Gelegenheit, unsere Geschäftsanforderungen entsprechend zu skalieren."

Nutzung des License Server

Seit 2012 setzt Pixartprinting für seine Produktionsabläufe auf callas pdfToolbox. Das Unternehmen hat eine Reihe von Servern lokal verwaltet, die es darin unterstützt haben, seine Spitzenvolumina zu bewältigen, obwohl die Nachfrage im Laufe des Jahres nicht stabil ist. Mit der Einführung des License Servers von callas software konnten sie schließlich auf eine cloudbasierte Infrastruktur migrieren, in der sie nicht an ein bestimmtes Set von Servern gebunden sind, auf denen pdfToolbox läuft. Jetzt können sie je nach Arbeitslast beliebig viele Server hinzufügen oder entfernen.

"Mit diesem Schritt erwarten wir die Migration zu einem System, das automatisch nach oben oder unten skaliert werden kann, basierend auf den Anforderungen zum jeweiligen Zeitpunkt. Dies sollte viele Vorteile bieten, zum Beispiel Kostenoptimierung (wir zahlen nur für die benötigte Rechenleistung). Mit License Server können wir uns bei Bedarf schnell an Spitzenzeiten anpassen und unsere pdfToolbox-Lizenzen optimal nutzen", sagt Alessio de Zotti.

Pixartprinting hat seit jeher in die Automatisierung seiner Geschäftsprozesse investiert, um seine Kunden bestmöglich bedienen zu können und gleichzeitig wettbewerbsfähige Preise aufrechtzuerhalten. "Wir freuen uns, die Partnerschaft mit callas software weiter auszubauen, da ihre Automatisierungstechnik uns helfen kann, die Qualität unseres Supports gegenüber unseren Kunden zu verbessern", so Alessio de Zotti. Mit dem License Server kann Pixartprinting seinen Kunden nun einen schnellen und einfachen Zugang zu den besten Drucklösungen bieten.

Weitere Informationen über License Server finden Sie hier.

Quelle: callas software

Click Here!

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
09.12.2019

pre2media, Dammstrasse 8, 8610 Uster
Montag, 09. Dez. 2019, 18.13 - 18.14 Uhr

Referat

Alle reden davon – wir zeigen ihnen kompakt was in den einzelnen Programmen wirklich steckt. Sind die Programme von Affinity – bereits heute – eine Alternative zu den Adobe-Programmen? Was versteht Affinity unter StudioLink und der vollständigen Integration der Affinity-Apps.

10.00 bis 12.00 Affinity Photo Bildbearbeitung CHF 90.00 13.00 bis 15.00 Affinity Designer Grafikdesign CHF 90.00 15.00 bis 17.00 Affinity Publisher Layoutprogramm CHF 90.00 Alle drei Affinity Programme zusammen (6 Lektionen) CHF 220.00

Ja

Organisator: pre2media gmbh, Dammstrasse 8, 8610 Uster, info@pre2media.ch, www.pre2media.ch

Kontaktinformation: Roger Thurnherr, E-Mailinfo AT pre2media DOT ch

https://www.pre2media.ch/-1/de/kurse/affinity--referate-und-kurse/mo-9-dezember-2019--affinity-referate/252/

Affinity-Referat bei pre2media
Veranstaltungen
12.12.2019

Ortsunabhängig
Donnerstag, 12. Dez. 2019, 10.00 - 10.30 Uhr

Webinar

In diesem ca. halbstündigen kostenlosen Webinar stellen wir Ihnen die Neuerungen in der Version 2019 von Enfocus PitStop Pro vor.

Ja

Organisator: Impressed GmbH

Kontaktinformation: Detlef Grimm, E-Mailschulungen AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=249

Enfocus PitStop 2019
HDS Portalpartner
HDS Portalpartner
Quark-startseite
HDS Portalpartner
AXA_Company_logo_rgb_Graustufen
HDS Portalpartner
cleverprinting_logo_white
HDS Portalpartner
flyerline_startseite
HDS Portalpartner
PBU_Logo_weiss
HDS Portalpartner
callas_grau