Alles um PDF und Print

Prepress-Automatisierung beim Etikettendruck

26.08.2021

callas-Label_print_1000x350

Der Automatisierungsgrad in Druckereien ist in den vergangenen Jahren massiv gestiegen. Häufig ist er ein guter Indikator für den wirtschaftlichen Erfolg eines Unternehmens. Moderne, automatisierte Abläufe gehen weit über das klassische Preflight und Korrigieren hinaus: Aufgaben wie das Hinzufügen von Beschnitt, das Abbilden von Stanzkonturen oder Weißformen sowie das Platzieren von Bar- und QR-Codes laufen mittlerweile im Hintergrund ohne manuelles Zutun ab – und können auch im Etikettendruck sinnvoll umgesetzt werden. Dietrich von Seggern, Geschäftsführer der callas software GmbH, zeigt in diesem Blog-Beitrag auf, welche Technologien heute State of the Art und welche weiteren Trends für die nächsten Jahre zu erwarten sind. Der Diplom-Ingenieur ist seit 1991 im Bereich der Druckvorstufe tätig und ist anerkannte Experte für Publishing und PDF.

Sein Fazit: „Seit einiger Zeit existiert bereits ein internationaler Standard (ISO 19593) für die Kennzeichnung von Stanzkonturen, Legenden etc. auf Basis von PDF-Ebenen. ‚Processing Steps‘ ermöglicht noch weiter gehende Automatisierungen. Immer mehr Anwendungen unterstützen diesen Standard bereits. Auch bei der Datenerzeugung werden die Funktionen in den Anwendungen weiter zunehmen. Darüber hinaus wird allgemein mit weiter voranschreitender Individualisierung und Variabilisierung der Druckdaten gerechnet. Last, but not least wird sich der allgemeine der Trend der Automatisierung auch im Etikettendruck fortsetzen und verstärken.“

Über callas software:
callas software bietet einfache Möglichkeiten, um komplexe Herausforderungen im PDF-Umfeld zu bewältigen. Als Innovator von Verfahren entwickelt und vermarktet callas software PDF-Technologien für das Publishing, Prepress, den Dokumentenaustausch und die Dokumentenarchivierung. callas software unterstützt Mediendienstleister, Agenturen, Verlage und Druckereien darin, ihre Aufgabenstellungen zu lösen, indem es mit pdfToolbox eine Lösung zum Prüfen, Korrigieren und Wiederverwenden von PDF-Dateien für die Produktion von Druckvorlagen und das elektronische Publizieren bereitstellt.

Unternehmen und Behörden aus aller Welt vertrauen pdfaPilot für die zukunftssichere, vollständige PDF/A-konforme Archivierung von PDF- und Office-Dokumenten.

Darüber hinaus ist die callas-Technologie auch als Programmierbibliothek (SDK) für Entwickler erhältlich, die PDFs optimieren, validieren und korrigieren müssen. Software-Anbieter wie Adobe®, Foxit®, Kodak®, Quark®, Xerox® und viele andere haben verstanden, welche Qualität und Flexibilität die callas-Werkzeuge bieten, und sie in ihre eigenen Lösungen integriert.

callas software unterstützt aktiv internationale Standards und beteiligt sich aktiv in DIN, ISO, CIP4, der European Color Initiative (ECI), und der Ghent Workgroup. Darüber hinaus ist callas software Gründungsmitglied der PDF Association und engagiert sich von Anfang an im Vorstand des internationalen Verbandes.

Der Firmensitz des Unternehmens befindet sich in Berlin.
Weitere Informationen finden Sie im Internet unter www.callassoftware.com.

Click Here!

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
19.10.2021

Online
Dienstag, 19. Okt. 2021, 10.00 - 10.30 Uhr

Webinar

Das Thema Farbmanagement in der Druckvorstufe ist für viele ein Buch mit sieben Siegeln. Was sind ICC-Profile? Wie kann ich Farbe sparen? Wie kann man Druckdaten für unterschiedliche Druckverfahren aufbereiten? Wir versorgen Sie mit unseren kostenlosen Webinaren mit Antworten.

kostenlos

Ja

Organisator: Impressed GmbH

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=237

Grundlagen Farbmanagement
Veranstaltungen
26.10.2021

Online
Dienstag, 26. Okt. 2021, 10.00 - 10.30 Uhr

Webinar

In unserem ca. 30-minütigen kostenlosen Webinar zeigt Ihnen unser Produktmanager Karsten Schwarze, wie Sie mit ColorLogic ColorAnt, CoPrA und ZePrA einen konsistenten Farbmanagement Workflow aufbauen und die Druckqualität sichern.

Ja

Organisator: Impressed GmbH

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=305

Mit ColorLogic ColorAnt & CoPrA & ZePrA zum perfekten Druckergebnis
HDS Portalpartner
HDS Portalpartner
AXA_Company_logo_rgb_Graustufen
HDS Portalpartner
callas_grau
HDS Portalpartner
PBU_Logo_weiss