Aktuelles, Tipps, Tricks, Tutorials über Adobe Photoshop

Starke Marken brauchen professionelle Bilder

02.05.2019

starkeMarken

Schaut man in das World Wide Web, dann erlebt die Fotografie seit einigen Jahren einen gewaltigen Boom. Auf Facebook, Instagram, und Pinterest wird jeder noch so bedeutende bzw. unbedeutende Moment, Ort oder Gegenstand gepostet. Die grossen Brands hingegen setzen mehr denn je auf austauschbare Stockfotografie. Was ist da los? Der Markenberater Peter Glassen und der Fotograf Guy Jost im Gespräch über die Bedeutung der Fotografie für eine erfolgreiche Markenstrategie.

(PG) Guy, ist dir das auch schon aufgefallen? Ich sehe in der Schweiz und in Deutschland immer häufiger Kampagnen gros­ser Marken, die austauschbare Stockfotografie verwenden. Wäre da nicht in einer Ecke des Markenzeichen, würde ich gar nicht erkennen, wer mit mir gerade kommuniziert. Die Motive sind erschreckend beliebig. Und dabei sind Fotos eines der besten Mittel, um Emotionen und vor allem dem Charakter einer Marke Ausdruck zu verleihen. Wie sie siehst Du diesen Trend als Fotografie?

(GY) Nicht nur die Fotografie ist demokratisiert – auch der Umgang mit Bildern. Was früher noch den Profis vorbehalten war, ist heute zugänglich für viele. Noch nie wurden so viele Bilder pro Minute auf den sozialen Kanälen veröffentlicht wie heute. Jeder wird zum Bildermacher – und die heutigen Kameras, bis hin zu den Smartphones, erleichtern den technischen Umgang ungemein. Ja, ich nehme diesen Trend auch wahr, dass nun auch grosse Marken sich vermehrt mit Stockbildern begnügen. Ich frage mich, ob es für eine Marke reicht, sich dem allge meinen Geschmack der Mehrheit anzupassen und dabei eine Schärfung aus den Augen zu verlieren? Ich bezweifle sehr, dass es reicht, sich einem Phänomen der Masse anzunehmen, in dessen Sprache verhaftet zu bleiben und dabei zu meinen, eine Wiedererkennung oder gar Etablierung der Marke zu erreichen. Dieses Verhalten hat für mich etwas von Anbiederung – einem Verlust der Professionalität. Ist es nicht gerade eine wichtige Aufgabe einer Marke, sich möglichst klar zu formulieren und mit einem eigenständigen Auftritt erkennbar zu sein?

Weiter zum Artikel.

Autor / Quelle: Peter Glassen (PG) und Guy Jost (GY)/ Publisher
Thema: Marke und Fotografie

Veranstaltungen

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen. pdf-icon Hier eine kleine Anleitung.

Veranstaltungen
17.06.2019

Leipzig
Montag, 17. Juni 2019, 09.30 Uhr

Schulung, Seminar

Der eintägige „Kompaktkurs PDF-Druckdaten-Erstellung“ ist eine Zusammenfassung unserer erfolgreichen zweitägigen Colormanagement- und PDF/X-Schulungen. Der Kompaktkurs vermittelt dem Teilnehmer die Grundlagen des Colormanagements, der Verwendung von ICC-Druckprofilen, der PDF-Erzeugung und der PDF-Überprüfung mittels Acrobat Professional.

Ja

Organisator: Cleverprinting.de

https://www.cleverprinting.de/schulungen/schulung-colormanagement-und-pdf-x-kompaktkurs/

Colormanagement und PDF/X – Kompaktkurs
Veranstaltungen
18.06.2019

Leipzig
Dienstag, 18. Juni 2019, 09.30 Uhr

Schulung, Seminar

Die Schulung konzentriert sich auf die wirklich wichtigen Aufgaben in der Bildbearbeitung: Colormanagement, Farbkonvertierungen, Brillanz, Belichtung, Farbretusche, Freisteller, Schärfe und verlustfreie Bildkorrektur. Ein Schwerpunkt der Schulung liegt in der verlustfreien Bearbeitung von Bilddaten und bietet zudem den Ausblick auf Bildmontagen, das Anlegen von Farblooks und den Umgang mit dem RAW-Format an.

Ja

Organisator: Cleverprinting.de

https://www.cleverprinting.de/schulungen/schulung-photoshop-next-generation/

Photoshop Schulung für Fortgeschrittene
HDS Portalpartner
HDS Portalpartner
Quark-startseite
HDS Portalpartner
AXA_Company_logo_rgb_Graustufen
HDS Portalpartner
flyerline_startseite
HDS Portalpartner
callas_grau
HDS Portalpartner
PBU_Logo_weiss
HDS Portalpartner
cleverprinting_logo_white