Navigation >> Unterstützt von... >> HDS Portalpartner >>  viscom – die starke Stimme für die grafische Industrie der Schweiz

viscom – die starke Stimme für die grafische Industrie der Schweiz

logo_viscom_f

viscom
Speichergasse 35
3001 Bern
Telefon 058 225 55 00
www.viscom.ch

viscom ist der führende Arbeitgeber- und Unternehmerverband der visuellen Kommunikation. Seine rund 750 Mitgliedfirmen sind klassische Druckereien, Medienunternehmen, Agenturen und Weiterverarbeitungsbetriebe. Der Verband engagiert sich in der Berufsbildung und der Sozialpolitik. Die Mitglieder profitieren von einer umfangreichen Palette an Dienstleistungen. Mit viscom Benefit steht den Unternehmen eine breite Palette an Incentives zur Verfügung. Im Beraternetzwerk viscom-Consulting finden sich ausgewiesene Experten, die die Branche kennen und die Mitglieder zu verschiedenen Themen beraten und begleiten können.

Printed in Switzerland ist die Standortförderungskampagne des Verbandes. Unterschiedliche Aktivitäten begleiten die Kampagne.

Die Berufe der visuellen Kommunikation unterliegen einem raschen Wandel. Ein weitsichtiges Bildungskonzept schafft die Voraussetzungen, um die Grundbildung laufend auf die Bedürfnisse der betrieblichen Praxis auszurichten.

Eine fortschrittliche Sozialpartnerschaft fördert das Betriebsklima und die Leistungsfähigkeit der Mitarbeiter. Darum steht viscom als einziger Verband der grafischen Industrie hinter einem Gesamtarbeitsvertrag, der einheitliche und geordnete Arbeitsbedingungen in der Branche garantiert.

Viscom unterstützt die Mitglieder in den Bereichen Innovation, Management und Umwelt und publiziert dazu auch regelmässig Statistiken und Dokumentationen. In Zusammenarbeit mit Fachorganisationen engagiert sich Viscom für die Reduktion von VOC und CO2 und für den Einsatz von nachhaltig erzeugtem FSC-Papier. Der Verband pflegt die grösste Nachhaltigkeitsliste der Branche in Zusammenarbeit mit dem Bundesamt für Bauten und Logistik. Individuelle Beratungen zur digitalen Transformation und Agilität runden das Angebot zusammen mit einem umfangreichen Seminar- und Veranstaltungsprogramm ab.

Mehr Infos: www.viscom.ch