Navigation >> Aktuell, Tipps, Tutorials >> PDF / Print >> Neue MadeToTag-Version verfügbar & Support für Adobe InDesign 2020

Neue MadeToTag-Version verfügbar & Support für Adobe InDesign 2020

axaio_PR_Bild_1000x350_03_19

21.11.2019

Berlin, 14. November 2019 – axaio software, Entwickler von Lösungen für PDF-Ausgabe-, Druck- und Redaktions-Workflows für den Publishing- und Print-Markt sowie für das Erstellen barrierefreier PDF-Dokumente, hat heute die Update-Version 1.9.098 seines Tagging-Tools MadeToTag veröffentlicht sowie dessen Unterstützung von Adobe InDesign 2020, inklusive macOS Catalina-Notarisierung.

Als Reaktion auf Kundenwünsche beinhaltet die neue Version eine Reihe von Verbesserungen am Produkt sowie einige Korrekturen. Unter anderem hat man eine Möglichkeit integriert, Probleme innerhalb der verankerten Rahmenoption zu lösen, bei der Text verschoben wurde, und auch die Reihenfolge von Bildunterschriften wird nunmehr korrekt abgebildet.

Die gesamten Release Notes zur Version 1.9.098:

Darüber hinaus ist die neue Version mit Adobes Major Release-Version InDesign 2020 kompatibel und für macOS Catalina zertifiziert. Die Notarisierung ist eine Mindestanforderung für die Kompatibilität mit Catalina.

MadeToTag ist ein Adobe InDesign-Plug-in, mit dem man InDesign-Dokumente für den Export als getaggtes, barrierefreies PDF vorbereitet und exportiert. Basierend auf dem PDF/UA-Standard, erfüllt das mit MadeToTag erstellte PDF die gesetzlichen Anforderungen an eine barrierefreie PDF-Datei. Getaggte PDFs ermöglichen u.a. Bildschirm-Lesegeräten für Sehbehinderte oder Vorlese-Software für Menschen mit Lernbehinderung, eine einfache Navigation und eine zugängliche und vor allem logische Präsentation von PDF-Inhalten. Getaggte PDFs sind daher Voraussetzung für PDF-Barrierefreiheit.

Für weitere Informationen: www.axaio.com

Hersteller: axaio software
Quelle: axaio software
Thema: Neue MadeToTag-Version verfügbar & Support für Adobe InDesign 2020