Alles um PDF und Print

AccurioPro Flux jetzt mit noch mehr PDF-Technologie von callas software

20.06.2024

fluxweb_1000_350

Berlin. dots Software, ein Tochterunternehmen von Konica Minolta Business Solutions Deutschland, veröffentlichte heute die Version 10 seiner Druckworkflow-Lösung AccurioPro Flux. Diese beinhaltet erstmals das Kommandozeilen-Tool pdfChip sowie weitere Funktionen von pdfToolbox des Entwicklers callas software. Anwender profitieren somit unter anderem von einer höheren Performance bei der Generierung von Druckdateien sowie einem optimierten Export von Layouts.

Die Software AccurioPro Flux dient heute weltweit mehr als 4.000 Unternehmen zur Optimierung des Druckworkflows mit den Schwerpunkten Druckvorstufe, Automatisierung, Zusammenarbeit im Team, Integration und Web-to-Print. In der Lösung ist bereits seit vielen Jahren pdfToolbox-Technologie von callas software integriert, etwa über die Nutzung von callas-Preflight-Profilen, um Druckdateien automatisiert zu prüfen und zu optimieren.

callas-Technologie beschleunigt die Generierung von optimierten Druckdateien
In der jetzt verfügbaren Version 10 von AccurioPro Flux hat dots Software das Aufgabenspektrum von pdfToolbox erweitert sowie callas pdfChip integriert. Dadurch wurde die Ausschießgeschwindigkeit erheblich gesteigert und die Verarbeitung von Dateien optimiert. Die benötigte Zeit für die Erzeugung der Druckdatei, insbesondere bei Dokumenten mit hoher Seitenzahl, wurde wesentlich reduziert.

Daneben ermöglicht die callas-Technologie eine effizientere Verarbeitung von importierten PDF/VT-1-Dateien während des Ausschießens. Aber auch bei der Generierung von PDF-Dateien mit variablen Inhalten innerhalb von AccurioPro Flux werden die sich wiederholenden PDF-Inhalte konsequent wiederverwendet, was die Größe der Druckdatei minimiert und gleichzeitig die Verarbeitungszeit am RIP des Druckers signifikant verringert. Des Weiteren verbessert die integrierte callas-Technologie in AccurioPro Flux den Export von Layouts, etwa von Schnittlinien und Lackebenen, die im Druck-PDF als Sonderfarben definiert werden, und ermöglicht so die reibungslose Weiterverarbeitung bzw. Veredelung der gedruckten Produkte.

Weitere Neuerungen in AccurioPro Flux 10
AccurioPro Flux 10 wartet außerdem mit einem frisch designten Webshop auf, der neue Funktionen und einen optimierten Bestellworkflow beinhaltet. Damit bieten Druckereien ihren Kunden schnelle und komfortable Bestellmöglichkeiten, die vollständig in ihren Produktionsablauf integriert sind. Darüber hinaus unterstützt AccurioPro Flux nun auch das digitale Inkjet-Bogendrucksystem AccurioJet KM-1 von Konica Minolta und birgt neue Ausschießoptionen für die Buchproduktion. Mit der neuen Option Flux Barcode Pro stehen Anwendern zudem eine Vielzahl zusätzlicher Barcode-Typen zur Verfügung, die als (variable) Seiteninhalte in Druckdateien oder zur Ansteuerung von Weiterverarbeitungsgeräten auf dem Druckbogen eingefügt werden können.

Über dots Software:
dots Software entwickelt Softwarelösungen für den digitalen Produktionsdruck. 1997 in Berlin Kreuzberg gegründet, ist dots Software seit 2005 Teil der Konica Minolta Unternehmensgruppe.

Exklusiv für Konica Minolta entwickelt dots Software eine flexible Softwarelösung für den digitalen Druckworkflow: AccurioPro Flux optimiert und automatisiert die Druckvorstufe und ermöglicht die effiziente Verwaltung von Druckaufträgen. Es vereinfacht die Arbeit im Team und erlaubt die schnelle und unkomplizierte Onlinebestellung von Druckprodukten. Auch ein Modul für den Etikettendruck ist verfügbar.

Mit ihrer innovativen Softwarelösung erleichtert und optimiert dots Software nicht nur die Arbeit von Druckdienstleistern, sondern auch von Hausdruckereien in öffentlichen Verwaltungen, Universitäten und Unternehmen. AccurioPro Flux wird weltweit vertrieben.

Weitere Informationen finden Sie auf www.dots.de.

Über callas software:
callas software bietet einfache Möglichkeiten, um komplexe Herausforderungen im PDF-Umfeld zu bewältigen. Als Innovator von Verfahren entwickelt und vermarktet callas software PDF-Technologien für das Publishing, Prepress, den Dokumentenaustausch und die Dokumentenarchivierung. callas software unterstützt Mediendienstleister, Agenturen, Verlage und Druckereien darin, ihre Aufgabenstellungen zu lösen, indem es mit pdfToolbox eine Lösung zum Prüfen, Korrigieren und Wiederverwenden von PDF-Dateien für die Produktion von Druckvorlagen und das elektronische Publizieren bereitstellt.

Unternehmen und Behörden aus aller Welt vertrauen pdfaPilot für die zukunftssichere, vollständige PDF/A-konforme Archivierung von PDF- und Office-Dokumenten.

Darüber hinaus ist die callas-Technologie auch als Programmierbibliothek (SDK) für Entwickler erhältlich, die PDFs optimieren, validieren und korrigieren müssen. Software-Anbieter wie Adobe®, Foxit®, Kodak®, Quark®, Xerox® und viele andere haben verstanden, welche Qualität und Flexibilität die callas-Werkzeuge bieten, und sie in ihre eigenen Lösungen integriert.

callas software unterstützt aktiv internationale Standards und beteiligt sich aktiv in DIN, ISO, CIP4, der European Color Initiative (ECI), und der Ghent Workgroup. Darüber hinaus ist callas software Gründungsmitglied der PDF Association und engagiert sich von Anfang an im Vorstand des internationalen Verbandes.

Der Firmensitz des Unternehmens befindet sich in Berlin.

Weitere Informationen finden Sie im Internet unter www.callassoftware.com.

Click Here!

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
30.07.2024

Online
Dienstag, 30. Juli 2024, 10.00 - 10.30 Uhr

Webinar

In diesen beiden kostenlose Webinaren erfahren Sie, wie Sie mit Hilfe von Enfocus Griffin und dem Impressed Workflow Server Ihren LFP-Workflows optimieren können. 16.07.2024: So optimieren Sie Ihre Prozesse mit Enfocus Griffin 30.07.2024: So sparen Sie Zeit und Geld mit Impressed Workflow Server in der LFP-Edition Griffin: Griffin ist das leistungsstarke Kraftpaket für das automatische Nesting im Großformatdruck. Dank eines ausgeklügelten, KI-basierten Nesting-Algorithmus können Sie mit Griffin Vorlagen schnell und effizient vernutzen – und das klappt auch mit unregelmäßigen Formen perfekt. Das spart Ihnen unzählige Stunden, die Sie bisher mit dem manuellen Nesting und Ausschießen verbracht haben. Einige wichtige Funktionen Anlage von Beschnittzugaben Automatische Erzeugung der Schnittkontur Erstellung von Strichcodes, Textmarkierungen und Registrierungen ... IWS LFP Edition: Komplizierte, kleinteilige Aufträge; alles sehr speziell; seit Jahren bewährte Prozesse – da können wir nichts standardisieren und automatisieren! Das sagen viele Großformatdrucker – aber stimmt das wirklich, ist dem tatsächlich so? Mit dem IWS LFP Edition automatisieren Sie Ihre Produktion von der Übernahme der Daten aus dem ERP-System bis zur Erzeugung der verschachtelten Druckform und der Übergabe an den RIP. Phoenix2Switch ist eine hochentwickelte KI-Technologie für die Planung und das Nesting von Druckerzeugnissen. Anders als herkömmliche Ausschießlösungen arbeitet Phoenix nicht auf Basis von Vorlagen, sondern erzeugt entsprechend der Maschinen- und Produktionsanforderungen druckfertige Layouts „on-the-fly“.

kostenlos

Ja

Organisator: Impressed GmbH

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=328

So optimieren Sie Ihren LFP-Workflow
HDS Portalpartner
HDS Portalpartner
AXA_Company_logo_rgb_Graustufen
HDS Portalpartner
Die Satzkiste Stuttgart - Startseite
HDS Portalpartner
PBU_Logo_weiss
HDS Portalpartner
callas_grau