Tipps, Tricks, Tutorials, Design und Praxis

Adobe Illustrator CC 2019 - Paradigmenwechsel

26.06.2019

paradigma

Die neue Option Freihand-Verlauf schafft nicht nur neue Einsätze, sondern hilft die Effizienz zu steigern. Mit nur 9 Punkten wurde dieser nicht lineare Verlauf erzeugt. Mit einem Gitter hätte man deutlich länger gehabt.

Weg von starren Menu- und Werkzeugstrukturen hin zur Flexibilisierung: Adobes Ansatz in Illustrator im Bereich «Eigenschaften» und «Verläufen».

Obwohl Adobe Illustrator mittlerweile Industriestandard geworden ist, fristet das Programm ein Mauerblümchen-dasein. Das hat u. a. damit zu tun, dass das Programm nicht sehr intuitiv ist und keinerlei Fehlertoleranz aufweist. Mit der Einführung des Eigen-schaften-Fensters und der Freihandverläufe hat Adobe hier Hilfestel-lungen implementiert, die vor allem in Lehre und Vermittlung drin-gend nötig waren.Adobe Illustrator hat 46 Fenster, davon einige ver-schachtelte wie das Fenster > Schriftmit zusätzlich sieben eigenen Fens-tern. Man muss sich vorstellen, was es für Lernende bedeutet, wenn sie diese Infor mation z. B. mit dem Ob-jekt-Menü verknüpfen müssen.Der Paradigmenwechsel von Einzel-fenstern zu einer zentralen Steuerung bringt hier Abhilfe.

Aber Adobe könn-te weitergehen und Schnellaktionen konfi gurierbar machen. Ausserdem sollten die Fenster auch unten ange-dockt werden können wie z.B. bei Cinema 4D. Nur dann macht die Kom-bination von Arbeitsbereich und Eigen-schaften Sinn.Paradigmenwechsel hiesse auch, alte Zöpfe abzuschneiden und in Illus-trator und InDesign das Ikon des Aus-wahlwerkzeuges endlich wie in Photo-shop, Cinema 4D usw. als Kreuz für die Funktion Verschieben darzustellen.

Weiter zum Artikel

Quelle / Autor:
Publiher / Guido Köhler
Thema: Adobe Illustrator CC 2019

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
10.06.2020

Die smarte PDF-Workflow-Lösung für Druckereien

Ortsunabhängig
Mittwoch, 10. Juni 2020, 10.00 - 10.30 Uhr

Webinar

In diesem kostenlosen ca. halbstündigen Webinar stellen wir Ihnen das neueste Produkt aus dem Hause Impressed vor: Der Impressed Workflow Server (IWS) ist eine automatisiert arbeitende PDF-Workflow-Lösung für Druckereien mit einer zentralen, Datenbank-gestützten Jobverwaltung und einer Browser-basierten Jobsteuerung. Die Bedienoberfläche des IWS ermöglicht eine Übersicht über die aktuellen in der Produktion befindlichen Dateien und kann deren weiteren Verlauf steuern. Der IWS automatisiert und standardisiert somit die Produktion.

Ja

Organisator: Impressed GmbH

Kontaktinformation: E-Mailschulungen AT impressed DOT de

https://impressed-workflow-server.de/

Der Impressed Workflow Server (IWS)
Veranstaltungen
15.06.2020 - 16.06.2020

Digicomp Academy AG, Küchengasse 9, 4051 Basel
Montag, 15. Juni 2020, 08.30 Uhr - Dienstag, 16. Juni 2020, 17.00 Uhr

Kurs

Adobe Experience Design, kurz XD ist das neue Programm für UX/UI-Design. Mit XD lassen sich visuelles Design und klickbare Prototypen nahtlos verbinden. Lernen Sie die wichtigsten Funktionen vom Entwurf am Bildschirm bis zum online geteilten Prototypen.

Preis: CHF 1'400.–
Dauer: 2 Tage

Nein

Organisator: https://www.digicomp.ch/weiterbildung/software-anwendungs-trainings/adobe-trainings/web-publishing/adobe-xd-cc/kurs-adobe-xd-basic

Kontaktinformation: Isil Günalp, E-Mailisil.guenalp AT digicomp DOT ch

https://www.digicomp.ch/weiterbildung/software-anwendungs-trainings/adobe-trainings/web-publishing/adobe-xd-cc/kurs-adobe-xd-basic

HDS Portalpartner
HDS Portalpartner
AXA_Company_logo_rgb_Graustufen
HDS Portalpartner
PBU_Logo_weiss
HDS Portalpartner
callas_grau