Aktuelles, Tipps, Tricks, Tutorials über Adobe Photoshop

Sprechstunden-Tipp: Aschewolken darstellen

15.11.2018

vulkan_350

Aschewolken darstellen: Mein Lösungsvorschlag

DOCMA-Leser Walter wendete sich mit dieser Frage an mich: Hallo Doc Baumann, ich habe gestern den Historienfilm „Pompeii“ im TV gesehen und würde gern die kompakten Staubwolken des Vulkans nachbauen. Wissen Sie, wie das in Photoshop geht?
Danke und viele Grüße, Walter

01 Ausgangsfotos
Ich habe zunächst drei Fotos für die Montage zusammengesucht: Himmel, Steine für den Vordergrund und einen Düngerhaufen auf einem Acker, aus dem später der Vulkan werden soll.Aschewolken darstellen

02 Aschewolken per Beleuchtungseffekt
Die noch fehlenden Aschewolken sehen nun in der Tat ganz anders aus als die am Himmel, die kann man nicht übernehmen. 3D-Programmie­rer sind hier sicherlich weiter als Photoshop, aber auch hier gibt es Wege zu diesem Ziel. ­Füllen Sie die Arbeitsfläche neutralgrau und malen Sie mit schwarzem, weichem Pinsel bei 30% Deckkraft so­wie mit »Abstand«, »Größen-Jitter« und »Streuung« eine Struktur wie die in (a). Wenden Sie darauf »Renderfilter > Beleuchtungseffekte« mit aktivierter »Textur« (ein beliebiger Farbkanal) und passender »Höhe« an (b). Bearbeiten Sie das Ergebnis mit dem »Gaußschen Weichzeichner« (c). Drehen des Ausschnitts (d) behält die Lichtrichtung bei (e).Aschewolken darstellen

03 Aschewolken per Wolken-Filter
Auch der Renderfilter »Wolken«, mit Schwarz und Weiß als Vorder- und Hintergrundfarbe angewandt, hilft weiter (a). Weit dramatischer wird das Ergebnis, wenn Sie dieses Ausgangsbild ­wiederum mit den »Beleuchtungseffekten« bearbeiten (b). Stellen Sie hier – wie bereits in Schritt 2 – die Beleuchtung so ein, dass sie zum Rest des Bildes passt.

Weitere Informationen.
Hier geht es zum Gratis-Exemplar

Quelle: Docma
Thema: Aschewolken darstellen
Software: Photoshop

Veranstaltungen

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen. pdf-icon Hier eine kleine Anleitung.

Veranstaltungen
16.02.2019 - 29.06.2019

3400 Burgdorf, BE
Samstag, 16. Feb. 2019, 08.30 Uhr - Samstag, 29. Juni 2019, 08.30 Uhr

Lehrgang

Mit dem Erwerb des Zertifikats Publisher Basic beweisen Sie Ihre Kompetenz für die Mitarbeit bei der Gestaltung und Umsetzung von Publishing-Projekten. Das Zertifikat wird bei den Arbeitgebern immer bekannter; diese wissen, dass Sie mit diesem Abschluss sehr gutes KnowHow erworben haben. Nach erfolgreicher Absolvierung dieses Lehrgangs sind Sie in der Lage, die Zertifikatsprüfung abzulegen.

Ja

Organisator: PubliCollege GmbH

Kontaktinformation: Beat Kipfer, E-Mailinfo AT publicollege DOT ch

www.publicollege.ch

Publisher Basic
Veranstaltungen
28.02.2019

Impressed GmbH, Hamburg
Donnerstag, 28. Feb. 2019, 10.00 - 10.30 Uhr

Webinar

Wir stellen Ihnen anhand konkreter Workflows die Möglichkeiten und Vorteile einer automatischen PDF-Prüfung und -Korrektur vor.

Ja

Organisator: Impressed GmbH

Kontaktinformation: Detlef Grimm, E-Mailschulungen AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=113

Switch PDF Automation Server

HDS Portalpartner

HDS Portalpartner
flyerline_startseite
HDS Portalpartner
AXA_Company_logo_rgb_Graustufen
HDS Portalpartner
PBU_Logo_weiss
HDS Portalpartner
callas_grau
HDS Portalpartner
cleverprinting_logo_white
HDS Portalpartner
Quark-startseite