Aktuelle Branchen-Mitteilungen

axaio veröffentlicht neue MadeToTag-Version 2.9.126

12.09.2023

1000x350_5_2023

axaio hat heute eine neue Version seines Tagging-Plug-ins MadeToTag veröffentlicht das eine Reihe von Verbesserungen enthält und einige bekannte Probleme behebt. Außerdem gibt es ein neues MadeToTag-Tutorial.

Eine der Verbesserungen in der Update-Version 2.9.126 beinhaltet die Überarbeitung der Alternativtext-Funktion für Bilder. Die Übersicht wurde dahingehend optimiert, dass sämtliche Bilder korrekt anzeigt werden, auch wenn im Arbeitsprozess mehrere InDesign-Dokumente geöffnet sind. Desweiteren konnte ein bekannter InDesign-Fehler behoben werden, der zu Problemen beim Taggen von Tabellen führte, wenn diese über mehrere Seiten angelegt waren. Hierbei kam es teilweise zu Fehlermeldungen oder im exportierten PDF fehlten die Tabellen-Tags.

Auswahl weiterer Verbesserungen in Version 2.9.126:

  • Alt-Text wird unmittelbar bei der Eingabe in "Alternativtext für Bilder überprüfen" übernommen (nicht erst nach Schließen des Dialogs)
  • Funktion "Alternativtext für Bilder überprüfen" zeigt den Alternativtext für Gruppen auf die gleiche Weise wie in InDesign an

Fehler behoben ...

  • bei den Bildern doppelt ausgegeben wurden, unter Verwendung der Option "Verankerte Rahmen optimieren"
  • bei dem MadeToTag hängen blieb, wenn Fußnoten über mehrere Seiten verlinkt waren
  • bei dem es zur Meldung „Mögliche unangebrachte Verwendung des Strukturelements "Link"“ kam, wenn ein Bild/Logo mit einem Link verknüpft war

Verbesserte Benutzer-Oberfläche

  • Tastaturkürzel-Status wird gespeichert, so dass dieser nach einem InDesign-Neustart übernommen wird
  • zuvor geöffnetes Aufgabenfenster verbleibt nach einem InDesign-Neustart auf gleichem Stand
  • Fehler behoben, bei dem Metadaten (Autor, Titel, Schlüsselwörter) in Aufgabe 4 nicht übernommen wurden

Die vollständigen Release Notes zur neuen MadeToTag-Version 2.9.126 kann man auf der axaio-Website nachlesen.

TIPP: Neues MadeToTag-Tutorial-Video verfügbar!

Im neuen MadeToTag-Tutorial wird erklärt wird, wie man eine korrekte Lesereihenfolge, anhand von Artikeln mit MadeToTag bestimmt. Zum Tutorial …

Wenn Sie Fragen haben, zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren: info@axaio.com

Mit freundlichen Grüßen,

Das axaio-Team

__________

Über axaio software

axaio software optimiert die PDF-Erstellung und Druckausgabe-Workflows in Adobe InDesign-, InCopy-, Illustrator- und QuarkXPress-Umgebungen. Das Produkt MadeToPrint sorgt für eine erhöhte Zuverlässigkeit bei der PDF-Ausgabe, bei Druckausgabeprozessen und beim Export in verschiedenste Dateiformate und lässt sich nahtlos in Redaktionsumgebungen integrieren, die auf vjoon K4, WoodWing Studio und Quark Publishing Platform basieren. Ein weiteres Thema, mit dem sich axaio software befasst, ist die Erstellung barrierefreier PDF-Dokumente aus Adobe InDesign, welches immer mehr an Bedeutung zunimmt. Lösungen von axaio software sind weltweit in Verlagen, Druckereien, Kreativ-Agenturen, Prepress-Unternehmen und im Verpackungsdruck im Einsatz. axaio software unterstützt den internationalen PDF-Standard und ist aktives Mitglied in der PDF Association.

Für weitere Informationen: www.axaio.com

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
30.07.2024

Online
Dienstag, 30. Juli 2024, 10.00 - 10.30 Uhr

Webinar

In diesen beiden kostenlose Webinaren erfahren Sie, wie Sie mit Hilfe von Enfocus Griffin und dem Impressed Workflow Server Ihren LFP-Workflows optimieren können. 16.07.2024: So optimieren Sie Ihre Prozesse mit Enfocus Griffin 30.07.2024: So sparen Sie Zeit und Geld mit Impressed Workflow Server in der LFP-Edition Griffin: Griffin ist das leistungsstarke Kraftpaket für das automatische Nesting im Großformatdruck. Dank eines ausgeklügelten, KI-basierten Nesting-Algorithmus können Sie mit Griffin Vorlagen schnell und effizient vernutzen – und das klappt auch mit unregelmäßigen Formen perfekt. Das spart Ihnen unzählige Stunden, die Sie bisher mit dem manuellen Nesting und Ausschießen verbracht haben. Einige wichtige Funktionen Anlage von Beschnittzugaben Automatische Erzeugung der Schnittkontur Erstellung von Strichcodes, Textmarkierungen und Registrierungen ... IWS LFP Edition: Komplizierte, kleinteilige Aufträge; alles sehr speziell; seit Jahren bewährte Prozesse – da können wir nichts standardisieren und automatisieren! Das sagen viele Großformatdrucker – aber stimmt das wirklich, ist dem tatsächlich so? Mit dem IWS LFP Edition automatisieren Sie Ihre Produktion von der Übernahme der Daten aus dem ERP-System bis zur Erzeugung der verschachtelten Druckform und der Übergabe an den RIP. Phoenix2Switch ist eine hochentwickelte KI-Technologie für die Planung und das Nesting von Druckerzeugnissen. Anders als herkömmliche Ausschießlösungen arbeitet Phoenix nicht auf Basis von Vorlagen, sondern erzeugt entsprechend der Maschinen- und Produktionsanforderungen druckfertige Layouts „on-the-fly“.

kostenlos

Ja

Organisator: Impressed GmbH

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=328

So optimieren Sie Ihren LFP-Workflow
HDS Portalpartner
HDS Portalpartner
callas_grau
HDS Portalpartner
PBU_Logo_weiss
HDS Portalpartner
Die Satzkiste Stuttgart - Startseite
HDS Portalpartner
AXA_Company_logo_rgb_Graustufen